Medizinisch Geriatrische Kliniken der Evangelischen Stiftung Augusta

Physiotherapie in der Geriatrie

Gleichgewichts- und KoordinationstrainingGleichgewichts- und Koordinationstraining Unsere physiotherapeutischen Behandlungen stützen sich auf eine über Jahre gewachsene Erfahrung in der Therapie von älteren Menschen. Die Patienten in unserer Klinik leiden häufig an Mehrfacherkrankungen. Dies erfordert ein besonderes Vorgehen bei der Auswahl geeigneter Maßnahmen für jeden Einzelnen.

Schwerpunkte der Physiotherapie sind:

  • Aktivierung der geschwächten Muskulatur
  • Verbesserung von Gleichgewicht und Koordination
  • Anregung des Herz-Kreislaufsystems
  • Anregung gestörter Nervenfunktionen
  • Kraft- und Ausdauertraining
  • Gezieltes Gehtraining mit und ohne Hilfsmittel
  • Verbesserung von Transfers
  • Verhinderung von Bewegungseinschränkungen bzw. Verbesserung der Beweglichkeit
  • Schmerzreduktion

Alles mit dem Ziel: Die Selbstständigkeit zu erhalten bzw. wieder zu erlangen!

Wir, ein Team aus Physiotherapeuten und einem Masseur und med. Bademeister mit langjähriger Erfahrung und umfassenden Qualifikationen, bieten unseren Patienten eine große Vielfalt von Behandlungstechniken und verschiedenen physikalischen Methoden.

Spezielle Angebote sind:

Gleichgewichtstraining auf dem Posturographiegerät Gleichgewichtstraining auf dem Posturographiegerät

  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis (Bobath, Perfetti)
  • Funktionelle Bewegungslehre
  • Atemtherapie
  • Training auf dem Motomed-Fahrrad
  • Gleichgewichtsmessung und -training auf dem Posturographiegerät
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Klassische Massage
  • Elektrotherapie
  • Wärmetherapie (Fango) / Kältetherapie
  • Bewegungsbad in Einzel- und Gruppentherapie
  • Kneippsche Anwendungen

Darüber hinaus bieten wir im Rahmen der Augusta Akademie verschiedene Kurse an, und zwar:

  • Sturzprophylaxe
  • Hilfestellung von Angehörigen im Umgang mit Schlaganfallpatienten
  • Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung