Schriftgröße A A A
LEISTUNGEN

Ergotherapie » Aufgabenbereiche


Training der Selbstversorgung im persönlichen Bereich

Aufgabenbereiche in unserer Klinik

ADL-Bereich (Activities of daily living = Aktivitäten des täglichen Lebens)

  • Training der Selbstversorgung im persönlichen Bereich (z.B. Waschen/Anziehen, Frühstückstraining, Haushaltstraining, Einhändertraining)
  • Hilfsmittelerprobung und -versorgung unter Berücksichtigung der häuslichen Umgebung (evtl. mit Hausbesuch) und Einbeziehung der Angehörigen

Motorisch-funktioneller Bereich

  • Übungsbehandlungen (z.B. Bewegungsanbahnungen, Training der Koordination, der Grob- und Feinmotorik, der Sensibilität)
  • Rollstuhlanpassung und -training
  • Gehhilfenerprobung und -verordnung (z.B. von Rollatoren)

Neuropsychologischer Bereich

  • Durchführung diagnostischer Testverfahren (MMSE, CC, ADAS, SIDAM, DemTect)
  • Training der Orientierungsfähigkeit (zeitlich, örtlich, zur Person)
  • Training der Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit (auch durch Hirnleistungstraining am Computer)
  • Training der Wahrnehmung (bei Apraxien, Neglect- oder Pushersymptomatik, Gesichtsfeldausfällen)

Psychosozialer Bereich

  • Förderung der Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit (Gruppenaktivitäten)
  • Förderung von individuellen Interessen und Neigungen (im kreativen oder kulturellen Bereich)