Schriftgröße A A A
AKTUELLES

Fortbildungsveranstaltung


"Der ältere Patient im Kontext von Krankenhaus und ambulanter Versorgung"

Fortbildungsveranstaltung: "Der ältere Patient im Kontext von Krankenhaus und ambulanter Versorgung"Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,
die kooperativ tätige Arbeitsgemeinschaft Geriatrischer Schwerpunkt (AGS) der Medizinisch-Geriatrischen Abteilung der Augusta Kranken-Anstalt in Bochum und der Medizinischen Klinik I mit Schwerpunkt Geriatrie am EvK Castrop-Rauxel befasst sich mit geriatrischen Themen, die in der Klinik und in der ambulanten Versorgung einen wichtigen Stellenwert einnehmen. Wir möchten mit dieser Fortbildungsveranstaltung erste Ergebnisse präsentieren und neue Erkenntnisse in der medizinischen Versorgung alter Patienten weitergeben.

©ARD, Regie: S. Hilpert/S.Ludwig
www.aktionstag.ard.de

Das erste Thema widmet sich den bereits existiertenden Versorgungsmöglichkeiten geriatrischer Patienten wie stationäre oder teilstationäre Geriatrie und ambulante oder mobile geriatrische Rehabilitation. Inwieweit ambulante geriatrische Schwerpunktpraxen das Versorgungsangebot optimieren können, möchten wir mit Ihnen diskutieren.

Der zweite Themenkreis befasst sich mit der interdisziplinären Vernetzung unterschiedlicher medizinischer Fachbereiche unter Berücksichtigung speziell geriatrischer Fragestellungen. In diesem Zusammenhang haben wir uns den Themen „Konsiliartätigkeit“ und „Sturz im Krankenhaus“ angenommen.

Der dritte Themenbereich greift als Stoffwechselerkrankung den Diabetes im Alter und die künstliche Ernährung auf. Gerade in der Diskussion über die uneingeschränkte Inanspruchnahme diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten im hohen Lebensalter treten häuig Fragen zu Ethik und Menschenwürde in den Vordergrund, denen sich der letzte Vortrag der Veranstaltung widmet.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und laden Sie hiermit zu einem geriatrischen Vormittag im Museum Bochum ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf eine fruchtbare Diskussion.

Samstag, 19. April 2008, 09.00 – 13.00 Uhr
Museum Bochum
Kortumstr. 147, 44787 Bochum

Programm

09.00 Uhr  Begrüßung und Einführung
09.10 Uhr  Versorgungsformen geriatrischer Patienten
Dr. Holger Gespers, Klinik für Innere Medizin I, EvK Castrop-Rauxel
09.30 Uhr Geriatrisches Assessment in der Allgemeinmedizinpraxis
Dr. Gerd Rapp, Praxis für Allgemeinmedizin, Solingen
10.00 Uhr Konsiliartätigkeit
Dr. Birgit Krause, Medizinische Klinik, Augusta-Kranken-Anstalt Bochum
10.20 Uhr Pause
10.50 Uhr  Sturz im Krankenhaus
Dr. Olaf Hagen, Medizinisch-Geriatrische Klinik, Augusta-Kranken-Anstalt Bochum
11.10 Uhr Leitlinie Diabetes bei geriatrischen Patienten
Dr. Thomas Jeromin, Medizinisch-Geriatrische Klinik, Augusta-Kranken-Anstalt Bochum
11.40 Uhr Kostaufbau nach PEG
Dr. Holger Gespers, Klinik für Innere Medizin I, EvK Castrop-Rauxel
12.00 Uhr Menschenwürde und Lebensschutz in der Geriatrie
Prof. Ulrich Eibach, Universität Bonn

» Flyer zur Fortbildungsveranstaltung


nach oben